Zella-Mehlis ist reich an Geschichte!

Erfahren Sie in den Museen, Stadtmuseum in der Beschußanstalt », Technisches Museum Gesenkschmiede » und Heimatmuseum Benshausen » mehr über die Vergangenheit der Stadt, über deren Berühmtheiten, über Erfindungen, sportliche sowie technische Besonderheiten und lernen Sie Zella-Mehlis und Benshausen von einer anderen Seite kennen!
 

Neuigkeiten

85 Artikel 1 2 3 4 5 22

Objekt des Monats Juli 2021 - Schreibgarnitur mit Fahrrad und Tischglocke

ODMJuli21

Als Objekt des Monats Juli haben wir eine kunstvoll ausgearbeitete Schreibgarnitur, die in der Abteilung „Industrie- und Konsumgüterfertigung bis 1945“ des Stadtmuseums in der Beschußanstalt ausgestellt ist, ausgewählt.

Die aufwendig gestaltete Schreibgarnitur aus Kupferguss und Stahl ist ausgestattet mit zwei Tintenfässchen inklusive Deckeln und einer Tischglocke. Weiterhin zeigt sie ein Fahrrad und den zugehörigen, davor stehenden Fahrer. Die Figur des Radfahrers ist farbig bemalt und, genau wie die gesamte Schreibgarnitur, in einem sehr guten Erhaltungszustand.

Die Ornamentik des etwa 100 Jahre alten Stücks spiegelt den Zeitgeschmack des Art Deco bzw. Jugendstils wider.

Sonderausstellungen in den Museen

Plakate

In den Museen der Stadt Zella-Mehlis wurden im Oktober 2020 zwei Sonderausstellungen eröffnet, die wegen der Schließung der Museen bis Mitte Juni dieses Jahres nicht besucht werden konnten. Damit die Bemühungen nicht umsonst gewesen sind, können die Ausstellungen seit der Wiedereröffnung am 21. Juni 2021 noch bis zum Herbst angeschaut werden.

Objekt des Monats Juni 2021 – Inka-Maske

Objekt des Monats Juni 2021

Der VEB Robotron-Elektronik Meiningen/Zella-Mehlis, ehemals „Mercedes Büromaschinenwerke AG“ hatte eine recht breit gefächert Produktpalette. Sie reichte von Schreib- und Rechenmaschinen über Computer bis hin zu komplexen Datenverarbeitungsanlagen. Doch auch im Bereich der sogenannten Konsumgüterproduktion, wie z.B. Radiogeräten, wusste er zu beeindrucken. Ein solches Produkt, die Maske „Inka“, und etwas Geschichte drumherum wollen wir mal näher beleuchten.

Objekt des Monats Mai 2021 ‒ Leisten

Objekt des Monats Mai 2021 ‒ Leisten

Dieses Mal haben wir ein Objekt aus dem Heimatmuseum Benshausen ausgewählt, welches in besonderer Weise mit dem Ort verbunden ist, und zwar ein Paar sogenannter Leisten.

Dabei handelt es sich um eine Form aus Holz, welche der Form eines Fußes nachempfunden ist und zur Anfertigung eines Schuhs verwendet wurde. Das Wort, das ursprünglich Spur und Fußabdruck bedeutete, ist verwandt mit dem Verb „leisten“ im Sinne von schaffen, nicht aber mit Leiste im Sinne von Zierleiste o. ä.

85 Artikel 1 2 3 4 5 22

 

Zella-Mehlis –
Historisch gewachsene Wirtschaftskraft

Zella-Mehlis kann auf eine bewegte und erfolgreiche Wirtschaftsgeschichte zurückblicken. Hier wurde der Lauf von internationalen Automarken beeinflusst, Weltkonzerne gegründet und dafür gesorgt, dass James Bond die Welt retten kann. Und auch heute finden sich hier Wirtschaftszweige, die man auf den ersten Blick nicht vermuten würde. Die Langversion dieses Filmes, welcher in Zusammenarbeit mit mamoni media » entstanden ist, können Sie im Technischen Museum Gesenkschmiede » sehen.

Viele meinen, nachdem sie ein Stadt- oder Heimatmuseum besucht haben, kennen sie alle, weil sie sich oft ähneln ... unsere Museen sind anders!

Kommen Sie uns besuchen und Sie werden überrascht sein, wie ein Museum sein kann, klar gegliedert, informativ, interessant gestaltet ... und Sie werden dann wissen, was die Welt ohne Zella-Mehlis wäre – undenkbar!
 

Barrierefreiheit

Stadtmuseum in der Beschußanstalt

Barrierefreiheit geprüft

Technisches Museum Gesenkschmiede

Barrierefreiheit geprüft
 
Heimatmuseum Benshausen
 
Das Heimatmuseum Benshausen befindet sich in einem historischen Gebäude mit all seinen baulichen Eigenheiten und ist für Personen mit körperlichen Einschränkungen schwer bzw. nicht zugänglich, bitte informieren Sie sich vor einem Besuch!