Ältere Artikel

Sonderausstellung im Technischen Museum Gesenkschmiede

25.04.2018

Plakat Sonderausstellung Landleben

Alle Sonderausstellungen können während der Öffnungszeiten des Museums besichtigt werden. Änderungen und Ergänzungen vorbehalten !

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !

Zur Person

Angelika HoffmannAngelika Hoffmann, Jahrgang 1955, verbrachte ihre Kindheit und Schulzeit in Heldburg. Nach einem abgeschlossenem Studium als Dipl. Bauingenieur (FH) war sie bis zur Wendezeit in diesem Beruf tätig und lebt mit ihrer Familie in Ebertshausen. Ab 1990 selbständig mit eigenem Geschäft „Ankes Trachtenhaus" in Zella-Mehlis. 2011 Wiederentdeckung eines geliebten kreativen Hobbys aus der Kindheit.

Der Prozess der Malerei und des Zeichnens stehen bei ihr im Vordergrund sowie die Arbeit mit den unterschiedlichsten Medien. Es geht ihr um das Herangehen und Bewältigen, weniger um das Ergebnis, dies ist zweitrangig. Die Beschäftigung mit verschiedensten Maltechniken und offen für alle möglichen Sujets sind gerade neue Herausforderungen von großem Interesse. Neben umfangreichem eigenem Studium theoretischer und praktischer Kenntnisse, ist ihr das profunde Erlernen des Handwerks wichtig. So wurden in den letzten Jahren Workshops und Sommerakademien über Thüringen hinaus in Leipzig, im Harz, an der Nordsee sowie in Bayern und Baden-Württemberg absolviert.

Früher mit dem Fotoapparat unterwegs, wird dieser nun immer öfter vom Skizzenbuch abgelöst – es bleibt eine ständige Herausforderung.